Fujitsu beauftragt die WISAG mit dem Facility Management an 16 Standorten

Die WISAG konnte mit der FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS GmbH einen neuen renommierten Kunden gewinnen. Das in den Bereichen Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke aktive Unternehmen hat die Dienstleistungen der WISAG an 16 Standorten mit Flächen von mehr als 50.000 Quadratmetern beauftragt.

Seit dem 1. Oktober 2022 übernimmt die WISAG für den japanischen Technologiekonzern umfassende Sicherheits- und Servicedienstleistungen und ist damit erster Kontaktpunkt für die Angestellten und alle externen Gäste. Das Team der WISAG kümmert sich um die notwendige Sicherheit und Ordnung – am Empfang und auch in der Telefonzentrale sowie mit Revierdiensten und einem reibungslosem ID-Card-Management.

Im Hintergrund sorgt die WISAG mit technischem Service und Hausmeisterdiensten für ein verlässliches Funktionieren der Gebäudetechnik sowie für ein zeitgemäßes Energiemanagement. Für ein angenehmes Arbeitsklima sorgt auch die fachgerechte Pflege der Innenbegrünung, die zu einer ansprechenden Gestaltung der Arbeitsplätze beiträgt.

„Wir freuen uns, Fujitsu mit unseren Dienstleistungen Freiräume zu schaffen, damit sich unser Kunde voll und ganz auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann“, sagt Ralf Pilger, Geschäftsführer der WISAG Facility Management Holding GmbH & Co. KG.

zurück