WISAG veröffentlicht dritte Kurzstudie zu Hygiene-Herausforderungen in Pflegeeinrichtungen

Wie haben Pflegeeinrichtungen die Herausforderungen der zweiten und dritten Coronawelle gemeistert? Das war die zentrale Frage der dritten Kurzstudie zu Hygiene-Herausforderungen im Pflegebereich, deren Ergebnisse die WISAG Facility Service Holding GmbH nun veröffentlicht hat. Erfreulich ist, dass sich die technische Ausstattung und auch die konzeptionelle Vorbereitung nach Ansicht der 191 Studienteilnehmer gegenüber der ersten Pandemiephase verbessert haben. Aber: Das Thema Pflegepersonal hat an Brisanz gewonnen – und bei der Einschätzung des Krisenmanagements zeigt sich ein deutlicher Dissens zwischen Pflegekräften und Leitungsebene. 

Zur vollständigen Pressemeldung

Die vollständigen Ergebnisse sind auf www.hygieneradar.de nachzulesen.

zurück