ESG trotz(t) Corona?: WISAG startet neue Befragungsrunde zum Nachhaltigkeitsradar

Inwiefern hat die Pandemie die Einstellung zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit verändert? Wie hat sich Corona auf die Arbeitsformen in Unternehmen ausgewirkt? Und wie wirkt sich die Berücksichtigung von ESG-Kriterien (ESG = Environmental, Social, Governance) auf die Immobilienbewirtschaftung aus? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum des diesjährigen WISAG Nachhaltigkeitsradars, das nun gestartet ist. Bis zum 2. August 2021 haben Experten der Immobilienbranche die Möglichkeit, an der Onlinebefragung der WISAG Facility Service Holding GmbH teilzunehmen: www.nachhaltigkeitsradar.de/umfrage

Zur vollständigen Pressemitteilung

zurück