Kurzsstudie: Pandemie beflügelt Hygiene in Pflegeeinrichtungen

Wie gehen Pflegeeinrichtungen mit den Hygiene-Herausforderungen durch Corona um? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Online-Befragung, die die WISAG Facility Service Holding GmbH – mit wissenschaftlicher Begleitung des Hygieneinstituts HYBETA GmbH – im vergangenen Sommer durchgeführt hat. 124 Personen, der überwiegende Teil davon in Leitungsfunktion, nahmen an der Kurzstudie teil. Zwei zentrale Erkenntnisse daraus lauten: Die Hygienesituation in den von den Teilnehmern vertretenen Einrichtungen scheint gut zu sein, die Basishygiene wurde außerdem pandemiebedingt durch zusätzliche Maßnahmen aufgewertet.

Zur vollständigen Pressemeldung

 

 

zurück