Ansprechpartner-
und Standortsuche

Standort suchen Ansprechpartner suchen
Bitte klicken Sie auf einen Suchbereich (Ansprechpartner oder Standorte)

Es macht Spaß, sich bei, für und mit WISAG zu bewegen! Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Zu den Stellenangeboten

Hermann-Schmidt-Preis für Integrationsinitiative

28.12.2016

Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, eine Chance geben – das liegt der WISAG Facility Service am Herzen. Deswegen engagiert sich das Unternehmen unter anderem in der Gemeinschaftsinitiative BIFF (berufliche Integration von Flüchtlingen in Frankfurt/Rhein-Main). Dieser Zusammenschluss von Unternehmen und der Stadt Frankfurt am Main ist vor Kurzem mit dem Hermann-Schmidt-Preis 2016 ausgezeichnet worden.

Der Verein Innovative Berufsbildung würdigt mit dem Preis jedes Jahr innovative Ansätze in der Berufsbildungspraxis. Träger des Vereines sind das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und der W. Bertelsmann Verlag (wbv). 2016 hatten sich 34 Initiativen um die Auszeichnung beworben. Davon gingen vier als Sieger hervor – darunter auch die BIFF.
Besonders positiv bewertete Jury bei der BIFF die Vielzahl der Projektpartner, die branchenübergreifende Zusammenarbeit und das große Engagement der Unternehmenspartnerschaft. Das Spektrum der teilnehmenden Firmen spiegelt sich in den Berufsfeldern wider, die über die Initiative abgedeckt sind: Mechatronik/Elektronik, Garten- und Landschaftsbau, Gebäudedienstleistungen wie Reinigung und Sicherheit, Kochen, Logistik oder auch kaufmännische Berufe. Das Ziel der BIFF ist es, langfristige Perspektiven sowie die Chance auf eine existenzsichernde Arbeit zu geben. So wird der Grundstein für eine erfolgreiche Integration gelegt.

„Die Initiative BIFF ermöglicht uns , gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und jungen Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, zu integrieren und eine Zukunft zu bieten. Wir als WISAG profitieren auch von der Initiative, weil sie uns hilft, gute Mitarbeiter zu finden und sie zu Fachkräften aufzubauen, die wir dringend benötigen“, so Ralf Hempel, Vorsitzender der Geschäftsführung der WISAG Facility Service Holding.