Chancen ergriffen

Die ersten Monate haben sie geschafft: Zwölf „Joblinge“, die im Sommer 2017 ihre Ausbildung bei der WISAG begonnen haben. Und das in so vielfältigen Berufen wie: Elektroniker, Anlagenmechaniker, Mechatroniker, Gärtner und Kaufleute für Büromanagement.

Eine Lehre zu machen, ist für die Jugendlichen, die über Joblinge zur WISAG gekommen sind, ein großer Schritt. Denn Joblinge ist eine Initiative, die jungen Menschen mit schwierigen Startbedingungen den Einstieg ins Berufsleben ermöglichen möchte. Das Prinzip dabei: Die Heranwachsenden erhalten die Chance, sich ihren Ausbildungsplatz zu erarbeiten und Unternehmen in der Praxis von ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Die WISAG unterstützt Joblinge seit 2011. Neben einer finanziellen Förderung trägt die WISAG mit Plätzen für Einstiegsqualifizierungen, mit Praktikums- und Lehrstellen sowie durch Mentoren- und Gremienarbeit zur Arbeit der Initiative bei.

Mehr zur Arbeit der Joblinge auf: www.joblinge.de

zurück