Management

Die zahlreichen Dienstleistungen des Geschäftsbereichs WISAG Facility Service werden koordiniert durch die WISAG Facility Service Holding GmbH. Als übergeordnete Gesellschaft stellt sie sicher, dass unsere Kunden in allen Sparten konstant hohe Dienstleistungsqualität und technische Kompetenz erleben. Die WISAG Facility Service Holding wird geführt von Ralf Hempel (Vorsitz), Michael Moritz und Martin Riebschläger.

Ralf Hempel
Michael Moritz
Martin Riebschlaeger

Ralf Hempel, Vorsitzender der Geschäftsführung der WISAG Facility Service Holding GmbH

Ralf Hempel, geboren 1961, hat sein Studium zum Diplom-Ingenieur Elektrotechnik 1986 an der Universität der Bundeswehr in Hamburg abgeschlossen. Nachdem er für zwölf Jahre bei der Deutschen Luftwaffe unter anderem als Technischer Leiter tätig war, wechselte er 1993 zur WISAG Gebäudetechnik. Zunächst eingesetzt als Assistent der Geschäftsführung (93-94), war Ralf Hempel in den darauffolgenden Jahren Regionalleiter (94-95) und stellvertretender Geschäftsführer der WISAG Gebäudetechnik Holding (95-97). Von 1997 bis 2012 verantwortete er die Geschäftsführung der WISAG Gebäudetechnik Holding und von 2006 bis 2012 die der WISAG Facility Management Holding. 1999 wurde Ralf Hempel auch in die Geschäftsführung der WISAG Facility Service Holding berufen, deren Vorsitz er 2013 von Michael C. Wisser übernommen hat.

Eduard C. Kutyma, geboren 1963, hat nach der kaufmännischen Ausbildung die ersten Berufserfahrungen über einige Führungsebenen im Personalbereich der Deutschen Flugsicherung gesammelt. Anschließend  übernahm er Verantwortungen für eine Unternehmensberatung im Rhein-Main-Gebiet.
Nach seinem Einstieg bei der WISAG Gebäudereinigung 1996 übernahm er zunächst die Aufgaben des Personalleiters in der WISAG Gebäudereinigung Hessen, ehe er sich ein Jahr später den verantwortungsvollen Tätigkeiten als Regionalgeschäftsführer in Hessen widmete. 2008 wechselte Eduard C. Kutyma in die Gebäudereinigung Holding und verantwortete bis Ende 2011 die Geschäftsführung als Doppelspitze gemeinsam mit Friedrich Lahmann. Zudem wurde ihm die spartenübergreifende Regionalverantwortung für Nord-West übertragen. 2012 übernimmt Eduard C. Kutyma die Geschäftsführung für die Sparte WISAG Sicherheit & Service und wird zum Mitglied der Geschäftsführung der WISAG Facility Service Holding berufen.

Friedrich Lahmann, Geschäftsführer der WISAG Facility Service Holding GmbH & Co. KG

Friedrich Lahmann, geboren 1949, ist Kaufmann und Gebäudereinigermeister. Von 1972 bis 1976 wurde er bei Piepenbrock ausgebildet und war dort anschließend in der Projektbetreuung tätig. 1976 wechselte er zu Gegenbauer – dort war er zunächst als Niederlassungsleiter tätig, ab 1987 Geschäftsführer für die Region Süd und ab 1997 Geschäftsführer der Gegenbauer Holding. 2002 kam Friedrich Lahmann zur WISAG. Er übernahm die Geschäftsführung für die Sparte Gebäudereinigung, die er heute gemeinsam mit den Kollegen Jörg Tobollik und Wolfgang Jansen führt. Friedrich Lahmann ist außerdem Geschäftsführer der WISAG Facility Service Holding, Regionalverantwortlicher für die Region Berlin-Brandenburg und ist Mitglied des Verwaltungsrates der WISAG Tochter Express in Luxemburg.

Michael Moritz, Geschäftsführer der WISAG Facility Service Holding GmbH

Michael Moritz, geboren 1961, schloss 1986 sein Studium zum Diplom-Ingenieur Maschinenbau an der Universität der Bundeswehr München ab. Von 1987-1994 war er unter anderem als Technischer Leiter bei der Deutschen Luftwaffe tätig. Er wechselte 1994 zuerst als Projektleiter, dann als Regionalleiter zur WISAG Gebäudetechnik. 1996 wurde Michael Moritz in diesem Unternehmen zum Regional-Geschäftsführer bestellt. Von 1997-2002 war er darüber hinaus Geschäftsführer der WISAG Facility Management Hessen. Seit 2000 ist Michael Moritz auch Geschäftsführer der WISAG Facility Management Holding und seit 2001 in der Geschäftsführung der WISAG Facility Service Holding. Er ist außerdem seit 2006 Geschäftsführer bei der WISAG Gebäudetechnik.

Martin Riebschläger, Kaufmännischer Geschäftsführer der WISAG Facility Service Holding GmbH

Martin Riebschläger, geboren 1972, hat sein Studium zum Diplom-Kaufmann an der Universität Mannheim 1997 abgeschlossen. Nach seinem Einstieg bei der AVECO Holding AG 1998 übernahm er dort 1999 die Leitung des Bereichs Konzern-Controlling. Die AVECO Holding AG, die Muttergesellschaft der WISAG, ist eine Management- und Beteiligungsholding, die neben dem Bereich Immobiliendienstleistung insbesondere Textil- und Immobilienbeteiligungen hält. Neben dem Aufbau und der Umsetzung der Controlling- und Planungstools, lag der Schwerpunkt insbesondere auf der Einleitung und Umsetzung von Prozessen zur Wertsteigerung der Beteiligungen. Ebenso verantwortete er den Bereich Unternehmensbewertungen.

Im Jahr 2003 wurde er Geschäftsführer der neu gegründeten WISAG Beteiligungsmanagement GmbH. Seit Oktober 2003 verantwortet Martin Riebschläger als Holding-Geschäftsführer die Sparte WISAG Sicherheit & Service. Ende 2006 wurde er auch zum Geschäftsführer der WISAG Facility Service Holding berufen. 2013 übernahm Martin Riebschläger die Managementposition des kaufmännischen Geschäftsführers für die gesamte WISAG Facility Service Holding.